Hundeschule

Spaß und Spiel für Mensch und Tier.

Anerkannte Hundeschule nach §11 des Tierschutzgesetz.

 

Sie möchten einen Hund, der...

  • gern bei Ihnen ist,
  • Ihren Befehlen gern gehorcht,
  • den man überall hin mitnehmen kann,
  • der Kinder mag,
  • Tricks kann,
  • der .........................

             .............. ein zuverlässiger Familienhund ist!!?

 
In der Hundeschule auf  "De lütte Hof" können Sie spielerisch mit Ihrem Hund lernen!


Ziel des Trainings ist  Hund und Halter gleichermaßen zu schulen. Durch positive Verstärkung werden Hund und Halter zu einem perfekten Team ausgebildet.

In dieser Hundeschule lernen Sie das Wesen Ihres Hundes zu verstehen. Sie lernen seine Ausdruckweisen zu erkennen und wie Sie mit Ihrem Hund kommunizieren können.
Durch positive Verstärkung lernen Sie die Führung zu übernehmen, die Ihrem Hund Vertrauen und Sicherheit gibt, sodass er schneller und korrekter alle Ihre Anweisungen befolgt.

Durch das artgerechte Spielen mit Hunden, wird nicht nur die Bindung des Mensch-Hund-Teams gefestigt, der Hund lernt ganz nebenbei alle wichtigen Kommandos, die ein Familienhund befolgen sollte!

Spaß dabei sollen alle haben!


 "De lütte Hof" bietet Hundeschule für:

  1. Welpen
  2. Junghunde
  3. ältere Hunde
  4. Hundeführerschein


in Gruppen (max.5 Teams):

Dauer:   1 Stunde     Kosten: 15 Euro



Einzelstunden:

Dauer:   3/4 Stunde      Kosten: 30 Euro


Hausbesuche:

Dauer:  1 - 2 Stunden     Kosten: 45 Euro pro Stunde


Termine nach  telefonischer Absprache unter 05193/9639711 oder unter Kontakt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich leite das Deutsche Institut Hunde Mensch Beziehung (DEIHM), dessen Schwerpunkt die Weiterbildung zum Schulhund, Therapie-Begleithund, sowie dem Schulbesuchshundpogramm (siehe www.deihm.de) sind.